Ausbildung Physiotherapeut/in

Physiotherapie als fester Bestandteil medizinischer Behandlungsmaßnahmen

Die Physiotherapie ist ein fester Bestandteil medizinischer Behandlungsmaßnahmen bei zahlreichen Krankheiten und zugleich wichtiger Teil der vorbeugenden Gesundheitspflege. Physiotherapeuten behandeln Patienten und helfen ebenso gesunden Menschen, fit zu bleiben. Die Ausbildung umfasst 3 Jahre und wird als Vollzeitausbildung durchgeführt. Voraussetzung ist der Realschulabschluss, das Abitur oder ein gleichwertiger Schulabschluss.

Physiotherapeuten arbeiten in eigenen oder anderen Praxen, als Mitarbeiter in allen Formen von Krankenhäusern, in Sanatorien, in Reha-Einrichtungen, Staats- und Kurbädern, Arztpraxen, Medizinischen Versorgungszentren, medizinischen Badeanstalten, Sportvereinigungen, Gymnastikstudios, Gesundheitszentren, in den Kurzentren moderner Kur- und Urlaubshotels, Fitness- oder Wellness-Zentren, auf Kreuzfahrtschiffen u. a.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird von Montag bis Freitag als Vollzeitausbildung durchgeführt.

Ausbildungsbeginn sind gegenwärtig jährlich der 1. März und der 1. September. Es wird ein Schulgeld erhoben.

 

Ausbildungsbegleitend ist der Studiengang zum Bachelor in der Fachrichtung Physiotherapie möglich.

Die Lehrinhalte dieses dualen Bachelor-Studiengangs greifen die Anforderungen auf, die sich aus der beruflichen Praxis ergeben und vermitteln die hierfür erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Verkürzte Ausbildung zum Physiotherapeuten

Inhalt und Form der Ausbildung

Die Ausbildung wird als theoretische und berufspraktische Ausbildung in allen medizinischen Grundlagen des Berufes durchgeführt. Die theoretische Ausbildung umfasst ca. 60% der Ausbildungszeit und wird an unserer Schule in Form von Unterricht, Seminaren und praktischen Übungen vermittelt. Zur Realisierung der berufspraktischen Ausbildung bestehen vielseitige vertragliche Bindungen zu Krankenhäusern und physiotherapeutischen Einrichtungen in Chemnitz und dem Umland.

Unterricht und Praktika halten an unserer Schule erfahrene Fachärzte der jeweiligen Fachgebiete wie z. B. Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin u. a. und Physiotherapeuten mit pädagogischer Qualifikation.

Wir stützen uns dabei auf:

  • berufserfahrene und pädagogisch qualifizierte Lehrkräfte,
  • ausgesuchte ambulante und stationäre Einrichtungen.

Die Schule bietet im Rahmen der Physiotherapieausbildung kostenlos einige weitere zertifizierte Ausbildungen bzw. Fachweiterbildungen zur Unterstützung der Absolventen auf dem Arbeitsmarkt (größere Bewerbungs- und Einsatz-Chancen) an (z. B. Wellness-Masseur).

Berufsabschluss

Staatliche Berufsanerkennung als Physiotherapeut nach erfolgreicher Prüfung in Verbindung mit den zuständigen staatlichen Einrichtungen wie Landesdirektion und Sächsische Bildungsagentur

Zulassungsbedingungen

  • Abschluss der 10. Klasse oder Realschule, Abitur oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • körperliche Eignung (Bestätigung durch ein berufsbezogenes ärztliches Attest)

Gesetzliche Grundlagen sind:

  • Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie vom 26.05.1994 und Ergänzungen
  • Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeuten vom 06.12.1994 und Ergänzungen
  • Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Berufsfachschulen im Freistaat Sachsen

ONLINE BEWERBEN

Bitte füllen Sie folgenes Formular aus:

Geschlecht
Bitte addieren Sie 7 und 3.

Welche Unterlagen werden für die Bewerbung benötigt?

Interessenten wenden sich bitte direkt an uns und reichen ihre Unterlagen ein.

Wenn Sie sich um einen Ausbildungsplatz bewerben möchten, benötigen wir:

  • schriftliche Bewerbung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopie (Schule, Beruf)
  • ärztliches berufsbezogenes Attest
  • 2 farbige Passbilder
  • Hepatitis-B-Impfung

Für eine erfolgreiche Vorbereitung der Ausbildung

führen wir mit jedem Bewerber ein persönliches Gespräch, damit wir Sie und Sie uns und unsere moderne neue Schule kennen lernen können. Dazu werden Sie rechtzeitig von uns eingeladen.

 

Newsletter

Anmeldeformular:

Hinweis:

Hier können Sie sich unkompliziert anmelden, um unseren Newsletter zu erhalten.
So bleiben Sie immer informiert über die Helmut Rödler Schule.
Helmut Rödler Schule
Staatlich anerkannte Berufsschule für Krankengymnastik und Physiotherapie gGmbH Chemnitz
Schönherrstraße 08 | 09113 Chemnitz
Fon: 0371 5905271
Fax: 0371 5204472
E-Mail: info@roedler-schule-chemnitz.de