Fast Facts - Masseur-Nachqualifizierung

Ausbildungsstart

01.03.2021/01.09.2021
01.03.2021/01.09.2022

Dauer & Abschluss

18 Monate (Vollzeit)
24 Monate (Berufsbegleitend) Staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in

BONUS

Lehrmaterial (Skripte, Bücher...)
iPads + Office 365, W-LAN
Gratis Schuldrucker und Wasserspender

Finanzierung

Schüler-BAföG bis zu 580€ monatlich (muss nicht zurückgezahlt werden)
Bildungskredit
Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit

Vorraussetzungen

Berufsabschluss als Masseur/in und med. Bademeister/in
oder gleichwertiger ausländischer Abschluss

Körperl. Eignung

Ärztliches Attest über die berufliche Eignung

Rödler Eignung

Die beste Theorie gibt’s in der Praxis.
Spaß und Bewegung gehen bei dir Hand in Hand.
Mit dem menschlichen Körper gehst du ebenso gut um wie mit dem Menschen.

Die Voraussetzungen schaffst du mit links und du bist rödler-geeignet?

Dann mache jetzt deinen Termin und wir beraten dich in deinem persönlichen Erstgespräch.

Du bist Masseur und möchtest den nächsten Schritt wagen in deiner Karriere?

Dann mache doch deinen Abschluss zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten an unserer Rödler-Schule. Wir bieten dir die Möglichkeit einer verkürzten Ausbildung, die es bei uns sogar als berufsbegleitende Variante gibt.

Als Physiotherapeut/in hast du noch mehr Möglichkeiten: Du kannst Profisportler im Training nun sporttherapeutisch beraten, deine eigene Praxis mit Kassenzulassung eröffnen oder aber noch einen Schritt weitergehen und ein Studium beginnen; dich also komplett freientfalten. Als Physiotherapeut steigt nebenbei auch dein berufliches Ansehen und fachlich kannst du dich mit Hilfe von dutzenden Weiterbildungen noch intensiver spezialisieren.

Ausbildungsvarianten

Ausbildungsvarianten: Du kannst deine Nachqualifizierung zum Physiotherapeuten/in an unserer Schule entweder in Vollzeit oder berufsbegleitend durchführen, also in 18 oder 24 Monaten zum Physiotherapeuten.

Warum solltest du deine Ausbildung bei uns an der Rödler-Schule absolvieren?

  • Berufsbegleitend - Nur 2 Tage die Woche Schule, in den restlichen Tagen kannst du ganz normal deinem Beruf nachgehen.
  • Praktika oft bei eigenem Arbeitgeber möglich - Wir prüfen, ob du Praktika bei deinem Arbeitgeber machen kannst.
  • Karriereberatung - Du möchtest hoch hinaus, eine eigene Praxis eröffnen o. ä. ? Wir unterstützen dich dabei und beraten dich auch noch nach der Ausbildung. Wir sind dein Partner fürs Berufsleben.
  • Exklusives Netzwerk - Du möchtest nach deiner Ausbildung in einer bestimmten Praxis, einem Sportverein o.Ä. arbeiten? Wir vermitteln dich. In unserem Netzwerk befinden sich zahlreiche exklusive Praxen und namenhafte Sportvereine.

Haben wir dich überzeugt? Wir sind deine nächste Schule?

Dann klicke einfach auf "Bewerben" und fülle unser Bewerbungsformular aus, schicke es ab und wir melden uns bei dir für ein persönliches Beratungsgespräch.

Wir heißen dich herzlich willkommen in der Rödler-Familie!

Unsere Partner

Hast du die Rödler-Eignung?

Keine Sorge, dass ist keine Prüfung auf
Herz und Nieren – auch wenn es um die inneren Werte geht.

  • Du bist praktisch veranlagt und kannst dir ein theoretisches Studium nicht vorstellen.
  • Ein Bürojob ist überhaupt nichts für dich, du magst Sport und Fitness und bist gern in Bewegung.
  • Ehrgeiz ist dir nicht fremd und du möchtest etwas aus dir machen.
  • Der soziale Kontakt zu Menschen ist dir unheimlich wichtig und dass auch während der Arbeit, du bist kein Einsiedlerkrebs. Du möchtest kranken Menschen wieder auf die Beine helfen. Ein einfaches "Danke" ist dir viel Wert.
  • Du bist nicht gern einer von vielen. Kleinere Lerngruppen sind dir lieber als überfüllte Vorlesungssäle. Dir ist ein familiäres Klima mit Ansprechpartnern für jedes Problem wichtig.
  • Du liebst Neues, Herausforderungen und stehst ungern auf einer Stelle.

Mach es wie ...

Eine Schule in der viel Wert auf das persönliche Miteinander gelegt wird. Das erleichtert und verschönert das Lernen.

MAX, 20 Jahre
angehender Physiotherapeut

Die Helmut Rödler Schule ist nicht nur ein Platz, wo ich gerne lerne, sondern auch ein Platz wo man immer Unterstützung und einen guten Rat bekommt. Ich bin sehr froh, dass ich mich dazu entschieden habe, meine Ausbildung an dieser Schule zu machen.

Annemarie, 19 Jahre
angehende Physiotherapeutin

Häufige Fragen zur Ausbildung

 
Kann ich meine Ausbildung über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit fördern lassen?

Ja, das kannst du. Wir sind nach der AZAV als zugelassener Träger zertifiziert.

 
Kann ich Praktika auch bei meinem aktuellen Arbeitgeber machen?

Wenn es möglich sein sollte, dann versuchen wir dir das zu ermöglichen.

 
Ich bin nicht aus Chemnitz oder Sachsen, kann ich am Unterricht auch aus der Ferne teilnehmen?

Ja, du kannst bestimmte Teile des Unterrichts über unsere E-Learning-Plattform verfolgen.

 
Ist es möglich einen Praktikumsstandort in der Nähe meines Wohnortes zu bekommen?

Ja, wir bemühen uns permanent wohnortnahe Praktikumseinrichtungen zuzuweisen.

Bleibende Eindrücke